Im Rahmen des IKEK-Prozesses müssen die Kommunen gemäß dem „Leitfaden zur Erstellung des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes“ regelmäßig gemeinsam mit der Steuerungsgruppe eine kritische Betrachtung der definierten Leitprojekte sowie der Schwerpunktsetzung der Handlungsfelder durchführen.
 
Im Rahmen dieser Betrachtung muss von der Steuerungsgruppe eine Projektliste mit einer Priorisierung erstellt werden. Das Kommunalparlament muss dieser Projektliste zustimmen.
 
Die IKEK-Steuerungsgruppe hat in ihrer Sitzung am 14. November 2017 die Projekt- und Priorisierungsliste für den Zeitraum der Jahre 2018 bis 2020 beschlossen.
 
Die Gemeindevertretung hat der von der IKEK-Steuerungsgruppe vorgelegten Projektliste in ihrer Sitzung am 19. Februar 2018 - einstimmig - zugestimmt.“

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die geplanten Projekte bis zum Ende des Förderzeitraums.

 

IKEK Projekte bis 2020